Caballos Menorquines – Bienvenidos al mundo de los caballos de Pura Raza Menorquina aqui en Austria

Heißblütig, edel, mit exzellentem Charakter und hoher Leistungsbereitschaft, kadenzierten, rhythmischen Gängen, einer geraden, nur zu den Nüstern hin abfallenden Nasenlinie, schlankem Körperbau, hohem Widerrist, kräftiger Hinterhand und stets schwarzem Fell – so charakterisiert der 2010 veröffentlichte Rassestandard des spanischen Landwirtschaftsministeriums die Caballos de Pura Raza Menorquina, kurz PRM. Eng mit dem Andalusier verwandt, sind die Menorquins, die erst seit 1989 als eigenständige Rasse anerkannt werden, Teil der kulturellen Identität der Insel Menorca. Mit ihrer einzigartigen Fähigkeit, bis zu 40 Meter weit auf der Hinterhand zu laufen, sind sie ein integraler Bestandteil der fiestas patronales de Menorca, die seit dem 14. Jhdt. mehrmals jährlich in der Hafenstadt Ciudadela ausgetragen werden. Schwarze Hengste, die sich unerschrocken auf zwei Beinen durch ein Meer von Zuschauern fortbewegen – eine besondere Faszination, die höchste Ansprüche an den Charakter und die Physis der Pferde stellt. Qualitäten, die auch im generellen Reit- und Fahrsport überzeugen. Ihr Barocker Typus und ihre sprichwörtliche Leistungsbereitschaft prädestinieren die Menorquins für den anspruchsvollen Dressursport bis hin zur Hohen Schule, wo ihre natürliche Veranlagung für die Courbette zum Tragen kommt. Wie wir in der täglichen Arbeit mit unseren Pferden beweisen, eignen sich Menorquins auch vortrefflich als Fahrpferde – trotz oder gerade wegen ihres spanischen Temperaments.

Mit bislang zwei erfolgreich gezogenen Fohlen sind wir der einzige österreichische Zuchtbetrieb für diese außergewöhnlichen Pferde. Auf unserer Anlage nahe der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz halten wir eine kleine Herde von nunmehr 3 Menorquins, die wir im klassischen Dressur- sowie im Fahrsport ausbilden. Hierbei legen wir großen Wert auf artgerechte Bedingungen und Sozialkontakt, die Haltung im Herdenverband ist für uns Selbstverständlichkeit.

Erklärtes Ziel unseres Betriebs ist die Förderung und Verbreitung der Rasse Menorquin in Österreich bzw. im deutschsprachigen Raum. Über mehrere Jahre hinweg haben wir um die offizielle Anerkennung unserer Zucht durch die menorquinischen Behörden gekämpft. Diesen österreichweit einzigartigen Status sehen wir ebenso als Chance wie als Verantwortung: Wir fühlen uns den hohen Qualitätsstandards der Pura Raza Menorquina uneingeschränkt verpflichtet, sei es durch strenge Selektionskriterien oder im Rahmen der Ausbildung unserer Pferde.

Banner Pferdemesse Wels

News:

03.03.2013: Unsere neu gestaltete Website ist ab sofort online.

25.02.13: Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir auch in diesem Jahr – zum dritten Mal in Folge – auf der Pferdemesse in Wels vertreten sein werden.

20.02.2013: Anfang Mai findet auf Menorca die offizielle Zuchtleistungsschau der Pura Raza Menorquina statt.